Direkt zum Inhalt

Suche

Die schönsten Kritzeleien aus der Zeit von Bruegel und Rubens

Flämische Zeichenkunst im Fokus

Das Museum Plantin-Moretus präsentiert in dieser Ausstellung die 80 schönsten alten Zeichnungen aus flämischen Sammlungen. Auf diese Weise entsteht eine verblüffende und repräsentative Übersicht der Zeichenkunst des 16. und 17. Jahrhunderts in unserer Region.

    Freitag 17 November 2023 bis Sonntag 18 Februar 2024 von 10:00 zu 17:00

Kommt ein Italiener in die Niederlande

Entdecken Sie 500 Jahre Geschichte der Stadt und Region mit dem Kaufmann Guicciardini

03.12.2021 - 06.03.2022 | Machen Sie eine Zeitreise und entdecken Sie Antwerpen und die Niederlande im 16. Jahrhundert. Lodovico Guicciardini - ein italienischer Kaufmann, der sich in Antwerpen niederließ - beschreibt detailgetreu das Leben in den niederländischen Städten dieser Zeit. Erkennen wir uns auch heute noch in seinen Beschreibungen wieder?

P.LACE.S - Das Geheimnis der Antwerpener Spitze

MoMu und 4 andere Orte

Das MoMu lüftet einen Zipfel des Schleiers der Geschichte der Antwerpener Spitze. Antwerpen spielte ein wichtige Rolle bei der Herstellung und dem Verkauf von Spitze. Das MoMu präsentiert die Geschichte anhand eines Ausstellungsparcours’, der 5 Orte in der Stadt miteinander verbindet.

Durch und durch gezeichnet

Ausstellung mit flämischen Spitzenexponaten

11.07.2020 - 30.08.2020 | Kürzlich wurden zweihundert Zeichnungen aus dem Museum Plantin-Moretus in die Liste der flämischen Spitzenexponate aufgenommen. Diesen Sommer präsentieren wir 25 dieser Meisterwerke, einzigartige Zeichnungen aus dem 17. Jahrhundert.

Auf Reisen mit Plantin. Unterwegs im 16. Jahrhundert.

Focus-ausstellung

Im Frühjahr und Sommer 2021 gehen wir auf Reisen. Plantin ist viel gereist, jedoch nicht zum Spaß. Business first. Wir gehen auf Geschäftsreisen nach Leiden, Paris und Frankfurt.

Briefe Plantins

Mini-ausstellung

28.11.2020 - 28.02.2021 | Plantin war ein Netzwerker erster Güte. Mit Briefen pflegte er seine Kontakte mit Freunden und Geschäftspartnern. Lüften seine Briefe einen Zipfel des Schleiers von dem, was Plantin wirklich dachte?

Ein Jahrhundert des Staunens. Fünfhundert Jahre Neugier und Innovation

Ausstellung

9.10.2020 - 21.02.2021 | Die Druckreihe Nova Reperta (Neue Entdeckungen) aus dem 16. Jahrhundert sowie moderne Entwicklungen stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung. Es ist kein Zufall, dass die Wissenschaften auf Plantins Literaturliste ganz oben standen.

Grotesken. Eine Faszinierende Fantasiewelt

05.04.2019 - 15.09.2019 | Launisch, bizar, monsterhaft, aber auch Karikatur und lustig. Grotesken von der Renaissance bis jetzt.

Baroque Book Design

Eine Geschichte von Freundschaft und Zusammenarbeit

28.09.2018 - 06.01.2019 | Die Ausstellung zeigt die Liebe des Verlegers für den Bereich, zu seinen Büchern. Wie er Künstler, Drucker und Gestalter in Vergangenheit und Gegenwart zur Erschaffung eines Spitzenprodukts motiviert.

Preis Frans Dille

26.01.2019 - 10.03.2019 | Der Preis Frans Dille wird Studenten verliehen, die vor kurzem ihr Studium an einer Kunsthochschule abgeschlossen haben. Entdecken Sie im Museum die Werke der Laureaten und der teilnehmenden Künstler.

Abonnieren Sie unseren Newsletter